Software Defined WAN 

Eine Antwort auf die Networking-Anforderungen der Digitalen Transformation

Software Defined WAN

Eine Antwort auf die Networking-Anforderungen der Digitalen Transformation

SD WAN kurz erklärt

Die SD-WAN-Technologie reduziert den Einsatz teurer MPLS-Leitungen und erhöht die Verfügbarkeit. Passend zum jeweiligen Workload erhält Ihr Firmennetzwerk immer genau so viele Ressourcen zugeteilt, wie für den reibungslosen Betrieb notwendig sind.

SD WAN kurz erklärt

Die SD-WAN-Technologie reduziert den Einsatz teurer MPLS-Leitungen und erhöht die Verfügbarkeit. Passend zum jeweiligen Workload erhält Ihr Firmennetzwerk immer genau so viele Ressourcen zugeteilt, wie für den reibungslosen Betrieb notwendig sind.

Aus dem Inhalt

Software-Defined WAN (SD-WAN) ist eine Overlay-Architektur: Eine Software-Ebene erweitert die traditionelle WAN-Architektur und überwindet so die größten Nachteile der herkömmlichen Technik.

 

SD-WAN baut zum Beispiel eine einheitliche Konnektivität über jeden Transportweg auf: von MPLS über Breitband bis zu Glasfaser, xDSL, LTE oder in Zukunft 5G. Übertragungskapazitäten werden damit zu einer flexiblen Größe. Die Technologie erfüllt Anforderungen, die Cloud-Services, SaaS, Big Data und IoT-Anwendungen heute an ein Netzwerk stellen. Für künftige Anforderungen ist das SD-WAN frei skalierbar.

 

Auch durch die Möglichkeiten, komplexe Netze einfach zu verwalten, Optimierungen zu implementieren und den Erfolg live zu analysieren, ist SD-WAN die richtige Lösung für mittelständische und größere Unternehmen, die mitten in der Digitalisierung stecken, neue Geschäftsmodelle aufbauen oder einfach WAN-Kosten reduzieren möchten.

Kontakt

Ich stimme der Übermittlung meiner Daten zu. Mir ist bewusst, dass die KAEMI GmbH meine Daten erhebt, verarbeitet und mich zu dieser Aktion kontaktieren kann. Die Datenschutzerklärung entnehme ich der nachfolgenden Opt-In Mail.

Aus dem Inhalt

Software-Defined WAN (SD-WAN) ist eine Overlay-Architektur: Eine Software-Ebene erweitert die traditionelle WAN-Architektur und überwindet so die größten Nachteile der herkömmlichen Technik.

 

SD-WAN baut zum Beispiel eine einheitliche Konnektivität über jeden Transportweg auf: von MPLS über Breitband bis zu Glasfaser, xDSL, LTE oder in Zukunft 5G. Übertragungskapazitäten werden damit zu einer flexiblen Größe. Die Technologie erfüllt Anforderungen, die Cloud-Services, SaaS, Big Data und IoT-Anwendungen heute an ein Netzwerk stellen. Für künftige Anforderungen ist das SD-WAN frei skalierbar.

 

Auch durch die Möglichkeiten, komplexe Netze einfach zu verwalten, Optimierungen zu implementieren und den Erfolg live zu analysieren, ist SD-WAN die richtige Lösung für mittelständische und größere Unternehmen, die mitten in der Digitalisierung stecken, neue Geschäftsmodelle aufbauen oder einfach WAN-Kosten reduzieren möchten.

Kontakt

Ich stimme der Übermittlung meiner Daten zu. Mir ist bewusst, dass die KAEMI GmbH meine Daten erhebt, verarbeitet und mich zu dieser Aktion kontaktieren kann. Die Datenschutzerklärung entnehme ich der nachfolgenden Opt-In Mail.

X